Wechsel an der VHS-Vereinsspitze

In der letzte Woche stattgefundenen 42. Generalversammlung der VHS Hohenems stand vor allem die Verabschiedung von Obfrau Monika Reis und die Wahl von Elisabeth Schmid zur neuen Obfrau im Mittelpunkt.

Monika Reis fungierte sechs Jahre lang als engagierte und geschätzte Obfrau des 1992 gegründeten Vereins „Volkshochschule Hohenems“. Als neue Obfrau wurde – ohne Gegenvorschlag - in der Generalversammlung einstimmig Elisabeth Schmid MEd gewählt. Die bekannte Pädagogin an der HLW Rankweil sieht in Bildung einen wichtigen Bestandteil, der Menschen ein Leben lang begleitet und wird gemeinsam mit Geschäftsführerin Bernadette Madlener und ihrem Team künftig die Geschicke der VHS lenken. Auch ein weiteres Vorstandsmitglied, Schriftführerin Margarethe Ruff hat ihr Amt nach 15 Jahren Tätigkeit für die VHS an Jüngere übergeben.

Wir freuen uns, dass wir Ende September wieder wie gewohnt mit einem abwechslungsreichen Kursprogramm starten können. Wir hoffen sehr, dass unsere Kursteilnehmer uns auch weiterhin treu bleiben und uns in diesem schwierigen Jahr unterstützen werden.

Unsere Sommeröffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 08:30 - 12:00 Uhr. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 05576 73383 oder der E-Mail Adresse indo@vhs-hohenems.at

Ihr Volkshochschule Team